Unterkunft

Die Gruppenunterkunft Seeben besteht aus einem Hotel, einem Restaurant sowie aus der angeliederten ehemaligen Militärunterkunft.  Die Asylsuchenden bewohnen die Militärunterkunft. In dieser kann jeder Familie ein eigenes Zimmer zur Verfügung gestellt werden.

Der grosse Saal des Hotels dient den Asylsuchenden als Speise- und Gemeinschaftsraum. Ein Teil des ehemaligen Restaurants wurde als Schulzimmer eingerichtet.

Im Dachgeschoss ist ein weiterer Aufenthaltsraum und der Kindergarten untergebracht.